Alles rund um die Impfung

Die Impfung wird in der Öffentlichkeit häufig diskutiert – zuletzte im Herbst 2014, nach einem Masernausbruch in Berlin. Was ist eine Impfung und seit wann wird geimpft? Einen guten Überblick über die Geschichte der Impfung, über Sinn und Wirksamkeit, liefert die folgende Grafik der IKK Südwest:

Infografik Impfen
Infografik Impfen – Eine Infografik von IKK Südwest

Wann eine Zusatzversicherung für Naturheilverfahren sinnvoll ist

Nur wenige Naturheilverfahren werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt, dazu gehört z. B. in bestimmten Fällen die Akupunktur. Die meisten anderen alternativmedizinischen Behandlungen aber müssen selbst finanziert werden. Das kann bei einer dauerhaften Therapie teuer werden. Es kann sich daher lohnen, eine Zusatzversicherung in Anspruch zu nehmen. Weiterlesen

Alternative Heilverfahren und Schulmedizin arbeiten immer öfter Hand in Hand

Immer häufiger kommt es vor, dass alternative Heilverfahren und klassische, humanmedizinische Therapien Hand in Hand arbeiten. Zunehmend setzt sich auch in der Schulmedizin die Überzeugung durch, dass eine ganzheitliche Behandlung dem Patienten nachhaltiger hilft als die reine Bekämpfung der akuten Symptome. Aus diesem Grund arbeiten nicht nur Fachärzte zunehmend zusammen, sondern auch Schulmediziner und Naturheilkundler. Weiterlesen

Die Akupunktur Ausbildung in Deutschland

Die Akupunktur ist in den letzten Jahrzehnten zu einer der wichtigsten alternativen Behandlungsmaßnahmen in Deutschland geworden, die neben weiteren Methoden der traditionellen chinesischen Medizin ein wachsendes Ansehen genießt. Das Interesse an der Behandlungsform, bei der mittels dünner Nadeln die Nervenbahnen stimuliert werden und der natürliche Energiefluss wiederhergestellt werden soll, wächst bei Ärzten, Heilpraktikern oder Patienten gleichermaßen. Weiterlesen

Gesundheit aus dem Wasser – die Spirulina-Alge

Algen sind entwicklungsgeschichtlich alte Lebewesen und bewegen sich seit Jahrmillionen auf der Grenze zwischen Pflanzenwelt und Tierreich. In unserem Alltagsdenken und auch aus der Sicht vieler Wissenschaftler dominieren jedoch ihre Charakteristika als urtümliche Wasserpflanzen, die als Phytoplankton in den Meeren oder als „Algenteppiche“ auf Teichen schwimmen. Weiterlesen